NMBP-Arbeitsprogramm 2018-20 – Vorveröffentlichung

Die Europäische Kommission hat einen Entwurf für das NMBP-Arbeitsprogramm 2018 - 2020 veröffentlicht.

Die Europäische Kommission hat einen Entwurf für das NMBP-Arbeitsprogramm 2018 - 2020 veröffentlicht. Beachten Sie bitte, dass es sich bei diesem Dokument um einen vorläufigen Entwurf handelt. Die offizielle Veröffentlichung ist von der Europäischen Kommission für den 31. Oktober 2017 geplant.

Im neuen Arbeitsprogramm wurde die Anzahl der Themen signifikant reduziert. 2018 stehen für  die „klassischen“ NMP-Themen sowie die cPPP-Themen (Fof, EEB, SPIRE) jeweils rund 235 Millionen Euro zur Verfügung, für die Biotech-Themen sind es rund 64 Millionen Euro.

Neu ist u. a. eine Gruppe von Themen zu Open Innovation Testbeds, einer Fortführung des Pilotlinien-Gedanken auf dem Weg hin zu einem europäischen „Innovations-Ökosystem“. Das KMU-Instrument und Fast-Track-To-Innovation werden im Arbeitsprogramm zum Europäischen Innovationsrats (EIC) fortgeführt.

Die Vorveröffentlichung finden Sie hier.